IMEI-Nummern waren früher eines der schwierigsten Dinge, die man an seinem mobilen Gerät ändern konnte. Nun nicht mehr. Sie können Ihre IMEI-Nummer jetzt ganz einfach ohne Root ändern und wiederherstellen, indem Sie kostenlose Play Store-Apps herunterladen. Klingt ein bisschen zu einfach und ist es auch irgendwie. Sie sollten einen IMEI-Check durchführen, bevor Sie die IMEI-Informationen ändern.

In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihre IMEI-Nummer ohne Root ändern können. Es erfordert etwas Geduld, aber mit dieser Methode können Sie Ihre IMEI-Nummer leicht wiederherstellen oder ändern.

Hinweis: Das Ändern Ihrer IMEI-Nummer ist in vielen Ländern illegal. Sie können Ihre IMEI-Nummer wiederherstellen, falls ein Fehler auftritt. Die Änderung Ihrer IMEI-Nummer zu anderen illegalen Zwecken ist jedoch in einigen Ländern strafbar. Wir sind nicht für Ihre Handlungen verantwortlich, und diese Anleitung dient nur zu Lehrzwecken. Missbrauchen Sie dieses Wissen nicht für schändliche Zwecke.

Methode 1: Wie Sie Ihre IMEI-Nummer ohne Root mit MTK Engineering Mode APK ändern

Schritt 1: Öffnen Sie den Google Play Store und laden Sie die MTK Engineering Mode App auf Ihr Android-Gerät herunter.

Schritt 2: Öffnen Sie nun die App „MTK Engineering Mode“. Klicken Sie auf MTK Einstellungen.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Konnektivitätsoption, indem Sie wischen.

Schritt 4: Klicken Sie auf die Registerkarte CDS-Informationen, wie unten abgebildet.

Schritt 5: Nun müssen Sie die folgende Option „Radio Information“ auswählen.

Schritt 6: Jetzt können Sie sehen, dass es zwei Optionen namens Telefon 1 und Telefon 2 im Abschnitt Telefoninformationen gibt.

Hinweis: Wenn Sie ein Single-Sim-Android-Telefon verwenden, wird nur Telefon 1 angezeigt.

Schritt 7: Klicken Sie auf die Option Telefon 1 und geben Sie den folgenden Code ein

AT+ EGMR=1,7,“ Ihre 1. IMEI-Nummer“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche SEND AT COMMAND, wie in der Abbildung unten gezeigt.

HINWEIS:- Zwischen + und E befindet sich ein Leerzeichen.

Schritt 8: Gehen Sie nun zurück und klicken/tippen Sie auf Telefon 2, dann müssen Sie diesen Befehl wie unten gezeigt eingeben:

AT+ EGMR=1,10,“ Ihre 2. IMEI-Nummer“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche SEND AT COMMAND.

Das war’s. Speichern Sie Ihre Einstellungen und starten Sie das System neu. Prüfen Sie nun Ihre IMEI-Nummer durch Eingabe von *#06#.

Es sollte die neue IMEI-Nummer angezeigt werden.

Methode 2: Ändern der IMEI-Nummer ohne Root mit dem Mobile Uncle Tool

Um die IMEI-Nummer zu ändern, benötigen Sie nur ein Tool namens Mobile Uncle Tool. Sie können die APK auf Ihr Android-Telefon über den unten stehenden Link herunterladen. Folgen Sie den unten angegebenen Schritten, um das Mobile Uncle Tool zum Ändern der IMEI zu verwenden:

Schritt 1. Das erste, was Sie tun müssen, ist, von allen, laden Sie Mobile Uncle APK auf Ihrem Android Phone von hier. Das Tool wurde seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert, aber es funktioniert immer noch für die meisten Geräte.
Schritt 2. Nachdem Sie die Mobile Uncle Tool APK-Datei heruntergeladen haben, installieren Sie sie einfach auf Ihrem Android-Handy. Sobald das geschehen ist, öffnen Sie die App und Sie werden die folgenden Optionen sehen, die unten gezeigt werden:
Schritt 3. Wählen Sie nun aus den folgenden Optionen Engineer > Engineer Mode (MTK), wie im Bild unten gezeigt:
Schritt 4. Scrollen Sie nun nach unten und suchen Sie die CDS-Informationen, wie in der Abbildung unten gezeigt, und klicken Sie dann auf , um mit der Änderung der IMEI fortzufahren

Schritt 5. Klicken Sie nun, wie in der Abbildung unten gezeigt, auf die Option Radio Information. Daraufhin werden zwei Optionen in der App angezeigt: Telefon 1 und Telefon 2. Siehe untenstehendes Bild:

Schritt 6. Wählen Sie die Option Telefon 2 und klicken Sie auf die neue Option AT+, wie unten gezeigt.

Schritt 7. Um Ihre IMEI-Nummer zu ändern, müssen Sie nun AT+ durch „AT+(Leerzeichen) Ihre neue 15-stellige IMEI-Nummer“ ersetzen. Sehen Sie sich das folgende Beispiel an
Beispiel – AT+ 123456789012335

Schritt 8. Klicken Sie auf die Option Senden in der Befehlszeile, um Ihre neuen Einstellungen und die IMEI zu speichern.
Schritt 9. Um zu bestätigen, dass die Änderungen vorgenommen wurden, starten Sie Ihr Gerät neu und wählen Sie *#6#, um Ihre neue IMEI zu überprüfen.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben es erfolgreich geschafft, Ihre IMEI-Nummer auf Ihrem Android-Gerät zu ändern. Und Sie haben es ohne Root geschafft.